DATENSCHUTZBESTIMMUNG

Diese Datenschutzbestimmung gilt f√ľr diese Webseite sowie alle sonstigen Produkte und/oder Dienste und/oder Spiele (zusammen ‚Äědie Leistungen‚Äú) der Koch Media GmbH, Gewerbegebiet 1, 6604 Hoefen, √Ėsterreich (‚ÄěRavenscourt‚Äú).

Ravenscourt nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten sehr ernst. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den gesetzlichen Regelungen des jeweiligen Wohnsitzlandes und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir verarbeiten Ihre Daten nur zu den hier beschriebenen Zwecken. Wir werden nur die Daten erfassen, die wir notwendigerweise zur Bereitstellung unserer Leistungen und zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen benötigten. Wir werden Ihnen keine Werbung ohne Ihr Einverständnis zusenden und wir werden ohne Ihr Einverständnis oder einer gesetzlichen Grundlage Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.

Wir gew√§hrleisten, dass die gesetzlichen Vorschriften und diese Datenschutzbestimmung von uns, unseren Mitarbeitern sowie von externen Dienstleistern, die f√ľr uns arbeiten, eingehalten werden. Daf√ľr haben wir angemessene technische und organisatorische Ma√ünahmen getroffen, die dem Stand der Technik entsprechen (n√§here Informationen unter Sicherheit von Daten).

Diese Datenschutzbestimmung soll erläutern, wie Ravenscourt personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten erhebt und nutzt, wenn Sie unsere Leistungen in Anspruch nehmen.

Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen zum Thema Datenschutz oder um Ihre gesetzlichen Rechte geltend zu machen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Ravenscourt,
 
Herrn Liang Zhang
 
zu erreichen unter
 
Koch Media GmbH
Lochhamer Str. 9
D-82152 Planegg
Deutschland 
 
Tel.: +49 89 24 24 5 405
Fax.: +49 89 24 24 5 3405
 
E-Mail l.zhang@kochmedia.com.
 
BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDE DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG MIT INFORMATIONEN IN BEZUG AUF DIE ERHEBUNG, VERWENDUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN SORGF√ĄLTIG DURCH. WENN SIE ONLINE- ODER OFFLINE SPIELE, PRODUKTE, DIENSTE ODER DIE WEBSEITE VON RAVENSCOURT VERWENDEN ODER EIN RAVENSCOURT-KONTO ER√ĖFFNEN, BEST√ĄTIGEN SIE, DASS DIESE BEDINGUNGEN VERBINDLICH F√úR SIE GELTEN. WENN SIE DIESER ERKL√ĄRUNG NICHT ZUSTIMMEN, VERWENDEN SIE BITTE NICHT DIE WEBSEITE, SPIELE, PRODUKTE ODER DIENSTE VON RAVENSCOURT.

1. Personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten

 

Welche Daten Ravenscourt erhebt hängt davon ab, welche Leistungen von uns Sie in Anspruch nehmen. Wir erheben sowohl personenbezogene als auch nicht-personenbezogene Nutzerdaten. Die von Ravenscourt erhobenen personenbezogenen Daten werden nachfolgend in Abschnitt A behandelt. Nicht-personenbezogene Daten werden nachfolgend in Abschnitt B behandelt.

Der Datenverantwortliche der erhobenen personenbezogenen Daten ist die Koch Media GmbH, Gewerbegebiet 1, 6604 Hoefen, √Ėsterreich.

A. Personenbezogene Daten, die von Ravenscourt erhoben werden

Was sind personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben √ľber pers√∂nliche oder sachliche Verh√§ltnisse einer bestimmten oder bestimmbaren nat√ľrlichen Person. Personenbezogene Daten sind solche, die Sie direkt oder indirekt (in Verbindung mit weiteren Daten) identifizieren und die verwendet werden k√∂nnen, um Sie online oder offline zu kontaktieren.

Wie erhebt Ravenscourt personenbezogene Daten

Ravenscourt erhebt und nutzt personenbezogene Daten unserer Nutzer grunds√§tzlich nur, soweit sie f√ľr die Erbringung unserer Leistungen erforderlich sind. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten erfolgt regelm√§√üig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen F√§llen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tats√§chlichen Gr√ľnden nicht m√∂glich ist oder die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtliche Grundlagen f√ľr die Verarbeitung Ihrer Daten

Soweit wir f√ľr die Verarbeitung personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erf√ľllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch f√ľr Verarbeitungsvorg√§nge, die zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und √ľberwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung.

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert/Widerruf der Einwilligung

Ihre personenbezogenen Daten werden gel√∂scht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entf√§llt. Eine Speicherung kann dar√ľber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europ√§ischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder L√∂schung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abl√§uft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten f√ľr einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserf√ľllung besteht.

Beruht die Berechtigung zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO werden die Daten gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt oder wenn Sie ihre Einwilligung widerrufen. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.

Welche personenbezogene Daten erhebt Ravenscourt

Welche Daten Ravenscourt erhebt hängt von der jeweiligen Leistung ab, die Sie in Anspruch nehmen:

 

Games

Onlinekonto

Sie k√∂nnen f√ľr unsere Games ein Onlinekonto anlegen, um Online zu spielen und/oder um Ihr Spielerlebnis zu verbessern. Hierf√ľr erheben und verarbeiten wir Ihre bei der Anmeldung und Erstellung des Konto angegebenen Daten. Dazu geh√∂ren z.B.

– Name;

– Nutzername;

– E-Mailadresse;

– postalische Adresse;

– Geburtsdatum;

– Mobiltelefonnummer;

– Zahlungsinformationen.

Wenn Sie an Online-Multiplayer-Spielen teilnehmen, sind Ihre spielbezogenen Profil-Informationen, Spieldaten und Statistiken öffentlich. Sie können auf verschiedenste Weisen mit Ihren Mitspielern interagieren. Wir protokollieren zur Gewährleistung der Stabilität und zur technischen Verbesserung unserer Spiele sowie zu Sicherungszwecken die Spieldaten. Dabei können auch personenbezogene Daten gespeichert werden. Diese Daten werden nur zu den genannten Zwecken erhoben und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir erheben Daten dar√ľber, welche Spiele gespielt werden, Informationen zur Spieldauer und welche Werbeanzeigen oder Links angeklickt werden. Eine personenbezogene Identifizierung des Nutzers erfolgt anhand der im Cookie gespeicherten Daten.

Einige unserer Dienste und/oder Produkte erfordern ein Onlinekonto. Soweit Sie freiwillig unsere Onlinedienste in Anspruch nehmen, verarbeiten wir Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Sie können das Benutzerkonto und Ihre Daten jederzeit löschen bzw. löschen lassen.

Social Media Verkn√ľpfung

Viele unserer Spiele bieten die Option, sich in-game mit Ihrem Social Media Account (z.B. Facebook, Xbox Live, Sony Playstation Network, Apple Game Center u.a.)  zu verkn√ľpfen um mit Ihren Freunden gemeinsam zu spielen, neue Mitspieler zu finden oder Spielergebnisse zu teilen und zu vergleichen. In diesen F√§llen erhebt und nutzt die jeweilige Plattform Ihre Daten. Ravenscourt hat auf die Verarbeitung keinen Einfluss. Bitte beachten Sie deswegen die Datenschutzbestimmungen der Plattformen.

Analyse Tools

Ravenscourt verwendet eigene Metrikanalyse-Tools und andere analytische Technologien, um nicht-personenbezogene Daten zu erheben, wenn Sie unsere Online-Produkte und -Dienste nutzen bzw. unsere Spiele auf Ihrem PC, Ihrer Konsole und Ihrem Mobilgerät spielen. Dies dient zu Analyse- und Statistikzwecken. Eine nutzerbasiertes Profil wird nicht erstellt.

F√ľr weitere Informationen siehe Cookies/Pixels.

 

Webseiten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen werden Zugriffsdaten in der Protokolldatei auf unseren Servern erfasst. Dabei erfassen wir: Internet-Protokoll, Adresse / IP-Adresse, Seite, von der die Datei angefordert wurde, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und Betriebssystem, die besuchte Seite, Daten√ľbertragung, Zugriffsstatus (Datei √ľbertragen, Datei nicht gefunden, usw.).

Wir verwenden die Protokolldateien, um die Funktionsf√§higkeit der Webseite sicherzustellen, um den Verkehr auf unseren Webseiten zu √ľberwachen, um technische Probleme zu beheben und um Statistiken zu generieren, die uns helfen, unsere Leistungen an Ihre Anforderungen anzupassen. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Kommt es zu einem Missbrauch unserer Webseiten k√∂nnen wir IP-Adressen erforderlichenfalls sperren. Die Daten werden nur f√ľr einen beschr√§nkten Zeitraum gespeichert und nur so lange wie n√∂tig, um die Sicherheit und Funktionsf√§higkeit unserer Webseiten zu gew√§hrleisten.

Auf unseren Webseiten verwenden wir aktive Java-Script-Inhalte von externen Anbietern. Durch Aufruf unserer Webseiten erhalten diese externen Anbieter ggf. personenbezogene Informationen √ľber Ihren Besuch auf unserer Webseite. Hierbei ist eine Verarbeitung von Daten au√üerhalb des Europ√§ischen Wirtschaftsraums (EWR) m√∂glich. Sie k√∂nnen dies verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker wie z.B. das Browser-Plugin ‚NoScript‘ installieren (www.noscript.net) oder Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Hierdurch kann es zu Funktionseinschr√§nkungen auf unseren Webseiten kommen.

Au√üerdem verwenden wir auf unseren Webseiten Cookies. Sie werden weiter unten in einem gesonderten Abschnitt behandelt (s. Cookies/Pixels).

 

Registrierung/Kundendienst

Wenn Sie sich f√ľr eine Leistung von Ravenscourt registrieren, oder sich an unseren Kundendienst wenden, erfasst und nutzt Ravenscourt notwendige Daten, um die Leistung anbieten zu k√∂nnen. Hierzu k√∂nnen Informationen wie Name, Firmenname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift oder Zahlungsinformationen z√§hlen. Wir speichern diese nur solange, wie wir sie zur Erbringung der jeweiligen Leistung ben√∂tigen.

 

E-Mail Kontakt/Kontaktformular

Sie k√∂nnen jederzeit mittels E-Mail oder √ľber das Kontaktformular auf unserer Webseite Kontakt zu uns aufnehmen. In diesem Fall werden die mit der E-Mail bzw. Anfrage √ľbermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Die Daten werden ausschlie√ülich f√ľr die Kommunikation verwendet.

Die Daten werden gel√∂scht, sobald sie f√ľr die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist z.B. dann der Fall, wenn die jeweilige Kommunikation beendet ist.

Sie können der Speicherung Ihrer Daten jederzeit widersprechen oder Ihre Einwilligung widerrufen.

 

Newsletter

Sie k√∂nnen sich auf unseren Webseiten f√ľr unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Dabei erheben und speichern wir neben Ihrer E-Mail-Adresse auch den Zeitpunkt der Abgabe Ihrer Einwilligung. Nur so k√∂nnen wir dokumentieren, dass Sie sich freiwillig angemeldet haben.

Ihre Daten werden nicht weitergegeben und werden ausschlie√ülich f√ľr den Versand von Newslettern verwendet.

Wenn Sie auf unseren Webseiten Waren oder Dienstleistungen erwerben und hierbei Ihre E-Mail-Adresse hinterlegen, kann diese in der Folge durch uns f√ľr den Versand eines Newsletters verwendet werden. In einem solchen Fall wird √ľber den Newsletter ausschlie√ülich Direktwerbung f√ľr eigene √§hnliche Waren oder Dienstleistungen versendet.

Unsere Newsletter erhalten einen sog. ‚Äěweb-beacon‚Äú. Das ist eine pixelgro√üe Datei, mit der wir die Reichweite und den Erfolg unseres Newsletters analysieren und an Ihre Bed√ľrfnisse anpassen. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Diesen Daten werden nur anonymisiert an uns weitergegeben. Eine Nutzeranalyse ist anhand dieser Daten nicht m√∂glich.

Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist. Sie k√∂nnen jederzeit das Abonnement k√ľndigen. Dazu finden Sie in jedem Newsletter einen Abmeldelink.

 

√Ėffentliche Informationen (Online-Multiplayer-Spiele, Community Forum, Blogs, Facebook, Twitter, usw.)

F√ľr alle √∂ffentliche Informationen einschlie√ülich nutzergenerierter Inhalte gilt:

Sie k√∂nnen entscheiden, ob Sie Informationen √ľber sich selbst auf Ravenscourt-Webseiten oder Spielen oder in √∂ffentlichen Online-Chatrooms, Blogs, Foren, Message Boards oder in √§hnlichen Foren auf unseren Seiten oder anderen Social Media Plattformen ver√∂ffentlichen. Auf diese √∂ffentlich Informationen kann jeder zugreifen bzw. sie ansehen. Informationen, die Sie in dieser Form zug√§nglich machen, sind √∂ffentliche Informationen und Sie d√ľrfen keine Privatsph√§re oder Vertraulichkeit erwarten.

Sie sollten sich bewusst sein, dass pers√∂nlich identifizierbare Informationen, die Sie im Rahmen dieser √∂ffentlichen Aktivit√§ten √ľberlassen, von anderen Nutzern dieser Foren gelesen, erfasst oder verwendet werden k√∂nnen und auch dazu verwendet werden k√∂nnen, um Ihnen unerw√ľnschte Nachrichten zukommen zu lassen. Bitte beachten Sie auch, dass diese Beitr√§ge nach den Nutzungsbedingungen dieser Seiten von Ravenscourt gel√∂scht oder zur√ľckgenommen werden k√∂nnen. Wir sind nicht f√ľr die pers√∂nlich identifizierbaren Informationen verantwortlich, wenn Sie sich daf√ľr entschieden haben, sie in diesen Foren einzugeben. Daher sollten Sie vor der Ver√∂ffentlichung sicherstellen, dass Ihre Beitr√§ge keine Informationen enthalten, die f√ľr die √Ėffentlichkeit ungeeignet sind. Sie sollten sich bewusst sein, dass Ihre Beitr√§ge von Suchmaschinen abgerufen werden k√∂nnen und weltweit zug√§nglich sind, ohne speziell auf unser Portal ausgerichtet zu sein. Das L√∂schen oder Korrigieren solcher Eintr√§ge ist bei ausl√§ndischen Betreibern h√§ufig nicht m√∂glich.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Datenschutzeinstellungen Ihre Haltung widerspiegeln.

Einer Verarbeitung Ihrer Daten durch Ravenscourt k√∂nnen Sie jederzeit widersprechen oder Ihre Einwilligung widerrufen. N√§heres Informationen finden Sie unter Ihre gesetzlichen Rechte.

 

Vertrieb von Produkten

Zum Vertrieb unserer eigenen oder Partner-Produkte verarbeiten wir personenbezogenen Daten, die wir direkt bei Ihnen erhoben haben oder durch einen Dritten erhoben worden und anschlie√üend an uns √ľbermittelt worden sind. Diese Daten ben√∂tigen wir u.a., um die Zahlung durchzuf√ľhren und die Produkte zu liefern.

Inventar-, Nutzungs- und Statement-Daten werden, soweit erforderlich, auch √ľber die Erf√ľllung eines Vertrages hinaus verarbeitet. Ravenscourt beh√§lt sich das Recht vor, IP-Adressen und Log-Dateien √ľber einen beschr√§nkten Zeitraum hinweg zu speichern nachdem Sie die Webseite genutzt haben. Dies dient der √úberwachung und Kontrolle, ob Sie unsere Bedingungen erf√ľllen, insbesondere um eine ordnungsgem√§√üe Abwicklung der von Ihnen genehmigten Zahlung zu gew√§hrleisten. Dieser Vorgang dient insbesondere der Verh√ľtung oder Aufkl√§rung von Missbrauchsf√§llen und um diese Daten in bestimmten F√§llen an die zust√§ndigen Beh√∂rden zu √ľbermitteln. Zur Durchsetzung gesetzlicher Vorgaben k√∂nnen, soweit verf√ľgbar, IP-Adressen und Konsolen-IDs verwendet werden, um Sie pers√∂nlich zu identifizieren. Im √úbrigen erfolgt jede andere Auswertung der Daten in anonymisierter Form. Sofern keine Strafverfolgungsma√ünahmen erfolgen und keine Vorverfahren wegen Missbrauchs eingeleitet wurden, werden die IP-Adressen, Log-Dateien und die dazugeh√∂rigen Internet-Informationen f√ľr einen Zeitraum von maximal sechs Monaten im Rahmen unserer gesetzlichen Datenspeicherungspflicht gespeichert.

 

Cookies/Pixels

Ravenscourt verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um

– unsere Leistungen anzubieten;

– sicherzustellen, dass unsere Webseiten richtig funktionieren;

– mehr √ľber unsere Nutzer und ihre Interessen zu erfahren;

– und um ihnen interessante Angebote zu machen und √ľber unsere Leistungen zu informieren.

Cookies sind kleine Dateien, die in Ihrem Internetbrowser gespeichert werden, um Bewegungen innerhalb von Webseiten zu verfolgen und eine Analyse der Webseiten-Nutzung zu erm√∂glichen. Wir k√∂nnen Cookie-Informationen mit personenbezogenen Daten verkn√ľpfen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies und ähnlichen Tracking Technologien dient unserem berechtigten Interesse und beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies einschränken/deaktivieren

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert und von diesem an unsere Seite √ľbermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle √ľber die Verwendung von Cookies. Sie k√∂nnen jederzeit die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren und bereits gespeicherte Cookies l√∂schen. Dies kann auch automatisiert erfolgen.

Die meisten Browser werden automatisch so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Wenn Sie nicht m√∂chten, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder √ľber deren Speicherung informiert werden m√∂chten, k√∂nnen Sie die Installation von Cookies durch eine entsprechende Anpassung Ihrer Browser-Software verhindern. Aktivieren Sie dazu in Ihren Browsereinstellungen die Option ‚ÄěCookies nicht akzeptieren‚Äú oder ‚ÄěDo Not Track‚Äú (unterschiedlich je nach Browser). Die Anweisungen Ihres Browser-Herstellers geben Ihnen n√§here Informationen dar√ľber, wie das funktioniert. Allerdings m√∂chten wir darauf hinweisen, dass Sie durch die Verhinderung von Cookies m√∂glicherweise nicht alle Funktionen der Webseite in vollem Umfang nutzen k√∂nnen.

Wir verwenden auch Flash-Cookies ‚Äď auch bekannt als ‚Äělokal freigegebene Objekte‚Äú ‚Äď auf unseren Webseiten. Flash-Cookies sind kleine Dateien, √§hnlich wie Browser-Cookies, und werden verwendet, um das Design von Webseiten Ihren W√ľnschen anzupassen und diese W√ľnsche zu speichern. Flash-Cookies erheben nur aggregierte Daten. Wie normale Cookies sind Flash-Cookies kleine Dateien auf Ihrem Computer. Sie k√∂nnen Flash Cookies verhindern, indem Sie Ihre Einstellungen im Bedienfeld der Macromedia Webseite-Datenschutzeinstellungen unter www.macromedia.com anpassen.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzbestimmung nur die Verwendung von Cookies durch Ravenscourt behandelt, nicht aber die Verwendung von Cookies durch andere Werbetreibende.

Technisch notwendige Cookies

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist es, die Nutzung von Webseiten f√ľr die Nutzer zu vereinfachen oder √ľberhaupt zu erm√∂glichen. Cookies speichern z.B., welche Artikel Sie beim Kauf in unserem Shop ausgew√§hlt haben und speichert sie im Warenkorb. Au√üerdem benutzen wir Cookies, um Spracheinstellung zu speichern oder um Suchbegriffe zu merken.

Analyse- ,Tracking- und Werbecookies

Ravenscourt verwendet eigene Metrikanalyse-Tools und andere analytische Technologien verwenden, wenn Sie unsere Online-Produkte und -Dienste nutzen bzw. unsere Spiele auf Ihrem PC, Ihrer Konsole und Ihrem Mobilgerät spielen. Diese Daten sind anonymisiert und nicht-personenbezogen.

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität und den Inhalt unserer Webseiten verbessern. Durch Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Webseite genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

Au√üerdem verwenden wir Cookies, um Ihnen Inhalte zu zeigen, die zu Ihren Interessen passen und um die Webseite zu √ľberwachen.

Unsere Seiten greifen auf externe Werbeanzeigenunternehmen zu, deren Werbeanzeigen gezeigt werden. Diese Anzeigen enthalten Cookies. √úber Bannerwerbung eingebrachte Cookies werden von unseren Werbefirmen verwendet und Ravenscourt hat keinen Zugriff auf diese Informationen.

Sie k√∂nnen jederzeit der Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren und l√∂schen (siehe Cookies einschr√§nken/deaktivieren).

 

Third Party Cookies

Werbedienstleistungstechnologien Dritter

Unsere Webseiten enthalten Werbung von Dritten und interaktive Links zu Internetauftritten Dritter. Die Drittanbieter erfassen dar√ľber Daten √ľber Ihre Online Aktivit√§ten, wie etwa die von Ihnen besuchten Webseiten, die automatische √úbermittlung Ihrer IP-Adresse und die Verwendung von Cookies. In diesem Zusammenhang wird keine Verbindung zwischen diesen Informationen und Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse geschaffen. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte und die Gestaltung der verlinkten externen Webseiten und deren Links. Die Datenverarbeitung durch diese Dritten ist daher nicht in dieser Datenschutzerkl√§rung enthalten. Die zust√§ndigen Anbieter sind ausschlie√ülich f√ľr den Inhalt und die Gestaltung dieser Internetauftritte sowie f√ľr die Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes verantwortlich. Weitere Informationen √ľber diese Dienstleistungen oder dazu, wie Sie diese Dienste deaktivieren, finden Sie auf den Webseiten dieser Dienste.

Sie k√∂nnen jederzeit der Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren und l√∂schen (siehe Cookies einschr√§nken/deaktivieren).

Weitervermarktung durch Google

Unsere Webseiten nutzen die Weitervermarktungstechnologie Google AdSense der Google Inc,, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄěGoogle‚Äú). Diese Technologie erm√∂glicht es, dass Nutzer, die bereits unsere Online-Dienste besucht haben und Interesse an unseren Leistungen zeigen, gezielte Werbung geschaltet bekommen. Ebenso k√∂nnen Nutzer, die den Besuchern unserer Webseiten √§hnlich sind, angesprochen werden. Die Werbung wird unter Verwendung von Cookies angezeigt. Die von dem Cookie erzeugten Informationen √ľber die Nutzung der Webseite werden an die Server von Google in den USA √ľbermittelt und dort gespeichert. Falls die IP-Adresse √ľbermittelt wird, wird sie um die letzten 3 Ziffern verk√ľrzt. Mit Cookies kann das Nutzerverhalten auf einer Webseite analysiert und anschlie√üend genutzt werden, um gezielte Produktempfehlungen und Werbung basierend auf den Interessen des Nutzers zu liefern.

Wenn Sie es vorziehen, keine gezielte Werbung zu erhalten, k√∂nnen Sie die Verwendung von Cookies f√ľr diese Zwecke durch Google deaktivieren, indem Sie die Webseite https://www.google.com/settings/ads/ besuchen.

Sie k√∂nnen jederzeit der Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren und l√∂schen (siehe Cookies einschr√§nken/deaktivieren).

Bitte beachten Sie, dass Google eine eigene Datenschutzrichtlinie hat, die von unserer unabh√§ngig ist. Wir √ľbernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung f√ľr deren Richtlinien und Verfahren. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie von Google zu lesen (https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/).

Google Tag Manager

Ravenscourt verwendet den Google Tag Manager. Google Tag Manager ist eine L√∂sung, mit der Vermarkter Webseite-Tags √ľber eine Oberfl√§che verwalten k√∂nnen. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt f√ľr die Ausl√∂sung anderer Tags, die ihrerseits unter Umst√§nden Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese f√ľr alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Google Analytics

Ravenscourt nutzt auf seinen Webseiten Google Analytics, einen Webanalyse-Service der Google Inc,, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (‚ÄěGoogle‚Äú). Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics. Hierdurch ist es m√∂glich, Daten, Sitzungen und Interaktionen √ľber mehrere Ger√§te hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivit√§ten eines Nutzers ger√§te√ľbergreifend zu analysieren. Diese Tools verwenden ‚ÄěCookies‚Äú, die auf Ihrem Computer gesetzte Textdateien sind, mit denen die Webseite analysieren kann, wie Nutzer die Webseite verwenden.

Die von dem Cookie erzeugten Informationen √ľber die Nutzung der Webseite (einschlie√ülich Ihrer IP-Adresse) werden an die Server von Google in den USA bzw. in bestimmten anderen L√§ndern √ľbermittelt und dort gespeichert. Falls die IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird Google, bei Mitgliedstaaten der Europ√§ischen Union sowie f√ľr andere Parteien des Abkommens √ľber den Europ√§ischen Wirtschaftsraum, die letzten acht Ziffern der IP-Adresse wegk√ľrzen/anonymisieren. Nur in Ausnahmef√§llen wird die vollst√§ndige IP-Adresse an Google-Server in den USA oder in bestimmten anderen L√§ndern gesendet und verk√ľrzt. Im Auftrag des Webseite-Anbieters wird Google diese Informationen verwenden, um damit Ihre Nutzung der Webseite zu bewerten, Berichte √ľber die Webseite-Aktivit√§t f√ľr Webseite-Betreiber zusammenzustellen und dazu verwenden, dem Webseite-Anbieter andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Webseite-Aktivit√§t und Internet-Nutzung bereitzustellen.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Sitzungen und Kampagnen werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne beendet. Standardm√§√üig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivit√§t und Kampagnen nach sechs Monaten beendet. Das Zeitlimit f√ľr Kampagnen kann maximal zwei Jahre betragen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google verkn√ľpfen. Sie k√∂nnen die Verwendung von Cookies verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie dann nicht die volle Funktionalit√§t dieser Webseite nutzen k√∂nnen.

Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie die Erhebung und Nutzung von Daten (Cookies und IP-Adressen) durch das Herunterladen und Installieren des Browser-Plugins unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de-DE verhindern.

Opt-Out-Cookies verhindern die zuk√ľnftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite. Um die Erfassung durch Universal Analytics √ľber verschiedene Ger√§te hinweg zu verhindern, m√ľssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchf√ľhren.

 

 

 

F√ľr weitere Informationen siehe Cookies.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html oder unter https://www.google.de/intl/de_de/policies/.

Facebook-Plugins

Ravenscourt verwendet Social-Media-Plugins, z. B. die ‚ÄěLike‚Äú-Taste, von der Social-Networking-Site facebook.com. Diese Plugins werden von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (‚ÄěFacebook‚Äú) betrieben. Die Plugins k√∂nnen durch eines der Facebook-Logos identifiziert werden.

Wenn ein Nutzer auf eine unserer Webseiten zugreift, die eines dieser Plugins enth√§lt, verbindet sich der Internet-Browser direkt mit den Facebook-Servern. Facebook sendet den Inhalt der Plugins direkt an den Browser des Nutzers und zur√ľck.

Wenn Sie in Ihrem Browser Scripte aktiviert und keinen Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ohne gesondert nachzufragen personenbezogene Daten an Facebook √ľbermitteln. Im eingeloggten Zustand ist eine unmittelbare Zuordnung der Daten zum Facebook-Profil m√∂glich. Da wir absolut keine Kontrolle √ľber die Datenmenge haben, die Facebook mit Hilfe dieser Plugins erhebt, m√∂chten wir dem Nutzer unseren aktuellen Kenntnisstand mitteilen:

Die Plugins, die integriert werden, bedeuten, dass Facebook benachrichtigt wird, wenn der Nutzer die entsprechende Seite auf unserer Webseite aufgerufen hat. Wenn der Nutzer gleichzeitig auf Facebook angemeldet ist, kann Facebook den Besuch des personenbezogenen Facebook-Kontos des Nutzers zuordnen. Wenn der Nutzer mit den Plugins interagiert, indem er etwa auf das ‚ÄěLike‚Äú-Schaltfeld klickt oder einen Kommentar postet, werden die Informationen sofort vom Browser direkt an Facebook √ľbermittelt, wo sie gespeichert werden. Wenn der Nutzer kein Facebook verwendet, kann der Dienst immer noch die IP-Adresse erfassen und speichern. Weitere Informationen dar√ľber, wie viel Daten erhoben werden und warum und wie sie dann von Facebook verarbeitet und genutzt werden, sowie Angaben √ľber die Nutzerrechte und die Einstellungen, die zum Schutz der Privatsph√§re der Nutzer zur Verf√ľgung stehen, k√∂nnen Sie √ľber die Datenschutzerkl√§rung von Facebook abrufen www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht w√ľnschen, dass Facebook Daten √ľber die Webseite von Ravenscourt erhebt und mit den auf Facebook gespeicherten Daten verkn√ľpft, melden Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Webseiten aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus und blockieren Sie die Ausf√ľhrung von Script-Inhalten von Facebook in Ihrem Browser.

Wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind oder sich (noch) nicht damit einverstanden erklärt haben, dass Ihre Daten erhoben und verwendet werden, sollten Sie nicht auf Facebook-Plugins klicken.

Facebook Pixel

Ravenscourt nutzt auch die sogenannten Facebook Pixel von Facebook. Das Facebook Pixel ist ein Teil des Codes, der in unserer Webseite implementiert ist. Sein Ziel ist es, Conversions zu zeigen (d.h. es zeigt, welche Ger√§te von einem Nutzer bei einer Aktion benutzt wurden), um ein so genanntes Lookalike-Publikum zu erstellen (d.h., um Nutzer mit Werbung zu erreichen, die √§hnliche Merkmale wie andere Kunden haben) und um umfassende Statistiken √ľber die Nutzung unserer Webseite zu erzeugen.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, schafft das Facebook Pixel eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook. In diesem Fall wird der Facebook-Server dar√ľber informiert, dass Sie unsere Webseite besucht haben und Facebook ordnet diese Informationen Ihrem personenbezogenen Facebook-Profil zu. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen f√ľr statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zuk√ľnftige Werbema√ünahmen zu optimieren.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die erhobenen Daten sind f√ľr uns anonym, bieten uns also keine R√ľckschl√ľsse auf die Identit√§t der Nutzer. Sie k√∂nnen der Erfassung und Verkn√ľpfung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.

F√ľr weitere Informationen siehe Cookies.

Weitere Informationen √ľber die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten √ľber Facebook sowie √ľber Ihre Rechte und M√∂glichkeiten finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/. Wie Sie die Funktion deaktivieren k√∂nnen, wird hier erkl√§rt: https://de-de.facebook.com/business/help/1415256572060999?helpref=uf_permalink

Daf√ľr m√ľssen Sie mit Ihrem Facebook-Account angemeldet sein.

Facebook Insight

Wenn Sie unsere Facebook Fanseiten besuchen, speichert Facebook Cookies auf Ihrem Ger√§t. Zu den erhobenen Daten geh√∂rt die Altersgruppe, Geschlecht, Bildungsstand, Beruf, Beziehungsstatus und die weiteren Informationen, die in Ihrem Facebookprofil √∂ffentlich einsehbar sind. Dies dient Facebook und uns dazu, mehr √ľber Ihre Interessen und Hobbies herauszufinden und Ihnen passendere Angebote zu unterbreiten. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Facebook den Betreibern einer Fanseite aktuell keine Möglichkeit zur Kontrolle oder zum Ausschalten des Facebook Insight Cookies bietet. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, unsere Fanseite nicht zu besuchen.
Sie haben weiterhin die Möglichkeit, generell die Speicherung von Cookies verhindern bzw. gespeicherte Cookies löschen.

F√ľr weitere Informationen siehe Cookies.

Twitter Conversion-Tracking

Wir verwenden den Conversion-Tracking-Dienst von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (‚ÄěTwitter‚Äú). Dieses Tracking zeichnet auf, wenn ein Nutzer unserer Webseite auf einen von Twitter geposteten Link klickt. Auf diese Weise k√∂nnen wir und Twitter sehen, ob eine Anmeldung stattgefunden hat. Die Identit√§t des Nutzers bleibt anonym. Dar√ľber hinaus verwenden wir den Tailored Audiences Service von Twitter. Dieser erm√∂glicht es uns, mit gezielten Werbeanzeigen an unsere Webseite-Nutzer heranzutreten. Um dies zu tun, verwendet Twitter ein Codeschnipsel (Tag), das wir in unsere Webseite integriert haben. W√§hrend dieses Vorgangs werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Tailored Audiences wird auch verwendet, um aussagekr√§ftige Ziellisten zu erstellen. Darin liegt auch unser berechtigtes Interesse zur Verarbeitung Ihrer Daten.

Weitere Informationen √ľber die Datenschutzbestimmungen von Twitter finden Sie in deren Datenschutzerkl√§rung (https://twitter.com/privacy?lang=de).

Sie k√∂nnen Ihre Datenschutzeinstellungen f√ľr ma√ügeschneiderte Anzeigen unter diesem Link anpassen: https://support.twitter.com/articles/20170405-your-privacy-controls-for-tailored-ads

Twitter unterst√ľtzt auch ‚ÄěDo not Track‚Äú (DNT).

Wenn Sie diese Option in Ihrem Browser aktiviert haben, erh√§lt Twitter keine browserbezogenen Informationen (Browser Cookie ID) von Webpartnern, mit denen es Anzeigen f√ľr Sie ma√üschneidern kann.

 

Mobile Tracking Technologien

In unseren mobilen Apps nutzen wir sogenannte mobile Tracking-Technologien. Mit Hilfe dieser Dienste erheben wir Daten √ľber die Nutzung unserer Apps, damit wir unsere Angebote st√§ndig verbessern k√∂nnen. Bei der Nutzung unserer Apps werden die von Ihnen √ľbermittelten Daten erfasst und analysiert.

In dieser Hinsicht werden folgende Daten zusammengestellt: IP-Adresse, die sofort anonymisiert wird, MAC-Adresse, anonymisierte Ger√§te-ID (Identifier f√ľr Werbetreibende – IDFA oder Google Advertiser ID – GAID), Browsertyp, Spracheinstellungen, Internet-Anbieter, Netzwerkstatus, Zeitzone, URL des Eintrags und Ausgangsseiten, Datum des Zugriffs und Zeitaufwand, Clickstream-Daten und andere statistische Angaben zur Nutzung unserer Dienste.

Eine direkte individuelle Identifikation an Hand dieser Daten ist nicht m√∂glich. Die so erhobenen Daten werden verwendet, um anonyme Nutzerprofile zu erstellen. Die mit den Tracking-Technologien erhobenen Daten werden nicht genutzt, um einen Besucher unserer Webseiten ohne dessen ausdr√ľckliche Zustimmung pers√∂nlich zu identifizieren. Die Erfassung und Speicherung der Daten kann jederzeit mit Wirkung f√ľr die Zukunft deaktiviert werden, indem die Einstellungen Ihres Mobilger√§ts wie folgt angepasst werden:

Wenn es sich um ein mobiles Ger√§t von Apple handelt (IFDA): √Ėffnen Sie die Einstellungen Ihres Mobilger√§ts (z. B. iPhone oder iPad) und w√§hlen Sie den Men√ľpunkt ‚ÄěDatenschutz‚Äú. Unter ‚ÄěWerbung‚Äú k√∂nnen Sie die Anzeigenverfolgung deaktivieren.

Bei Android-Ger√§ten: √Ėffnen Sie die Einstellungen in Ihrer App-Liste und tippen Sie auf die Schaltfl√§che ‚ÄěAnzeigen‚Äú. Wenn das Werbeanzeigenfenster ge√∂ffnet ist, k√∂nnen Sie die Google Advertising ID deaktivieren.

Sie k√∂nnen in den Einstellungen auch Ihre IFDA bzw. Google Ad ID zur√ľcksetzen oder sich eine neue zuweisen lassen.

Ihre gesetzlichen Rechte

Sie k√∂nnen jederzeit eine einmal erteilte Einwilligung widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtm√§√üigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht ber√ľhrt.

Sie k√∂nnen au√üerdem jederzeit von uns Auskunft dar√ľber verlangen, welche personenbezogene Daten wir von Ihnen verarbeiten (Auskunftsrecht, Art. 15 DSGVO). Sofern die Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollst√§ndig sind, haben Sie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO). In bestimmten F√§llen haben Sie das Recht, eine Einschr√§nkung der Verarbeitung zu fordern. Einzelheiten finden Sie in Art. 18 Abs. 1 DSGVO.

Sie k√∂nnen von uns verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverz√ľglich gel√∂scht werden (Recht auf L√∂schung, Art. 17 DSGVO). Wir sind insbesondere dazu verpflichtet, diese Daten unverz√ľglich zu l√∂schen, sofern die Daten f√ľr die Zwecke, f√ľr die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Weitere L√∂schpflichten k√∂nnen Sie dem Art. 17 Abs. 1 DSGVO entnehmen.

Wir weisen Sie aber darauf hin, dass gesetzliche Bestimmung eine Aufbewahrungsfrist vorsehen oder zur Beilegung von Streitigkeiten, zur Durchsetzung unserer Nutzervereinbarung und aufgrund technischer und gesetzlicher Bestimmungen Daten vorzuhalten sind. Diese Daten d√ľrfen nur nach gesetzlich festgelegten Zeitr√§umen gel√∂scht werden.

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, L√∂schung oder Einschr√§nkung der Verarbeitung uns gegen√ľber geltend gemacht, sind wir verpflichtet, allen Empf√§ngern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder L√∂schung der Daten oder Einschr√§nkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unm√∂glich oder ist mit einem unverh√§ltnism√§√üigen Aufwand verbunden (Recht auf Unterrichtung, Art. 19 DSGVO). Sie haben au√üerdem das Recht, aus Gr√ľnden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Sie haben au√üerdem das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns  bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Au√üerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu √ľbermitteln (Recht auf Daten√ľbertragbarkeit, Art. 20 DSGVO).

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Bitte richten Sie Ihre datenschutzrechtliche Anfrage oder Ihr Verlangen an den Datenschutzbeauftragten von Ravenscourt.

B. Nicht-personenbezogene Daten, die von Ravenscourt erhoben werden

Nicht-personenbezogene Daten k√∂nnen nicht verwendet werden, um sie zu identifizieren oder zu kontaktieren. Ravenscourt erhebt keine personenbezogenen Daten √ľber Ihre Nutzung unserer Online-, Offline- und Handy-Spiele und -Dienstleistungen sowohl auf unseren Webseiten als auch w√§hrend des Spiels und der Softwarenutzung (auf PC-, Handy- und Konsolenplattformen).

Ravenscourt kann bestimmte nicht-personenbezogenen Daten, wie Geschlecht, Postleitzahl, Informationen √ľber Ihren Computer, Ihre Hardware, Software, wie etwa Ihre Hardware-Einstellungen und -Komponenten, Plattform, Medien, Browser-Informationen, einschlie√ülich Ihres Browser-Typs und der von Ihnen bevorzugten Sprache, verweisenden und Ausgangsseiten, einschlie√ülich Zielseiten und betrachteten Seiten und verwendeten Ger√§te einschlie√ülich Ger√§teereignisdaten, einschlie√ülich Absturzberichten, anfordernden und verweisenden URLs und Systemaktivit√§tsdaten (z. B., ob ein Fehler beim Spielen unserer Spiele aufgetreten oder der Internet-Zugang abgebrochen ist) erheben. Wir erheben auch andere nicht-personenbezogene Daten wie Merkmal-Nutzung, Spielstatistiken und Spielst√§nde, Nutzer-Rankings und Klick-Pfade sowie andere Daten, die Sie in Umfragen, √ľber Ihre Konto-Einstellungen und Online-Profile oder zum Beispiel durch Eink√§ufe √ľbermitteln. Wir k√∂nnen auch nicht-personenbezogene oder √∂ffentliche Daten von Dritten im Zusammenhang mit Markt- und demographischen Studien erhalten, die wir zur Erg√§nzung der von Ihnen direkt √ľbermittelten personenbezogenen Daten verwenden.

Wir können auch Informationen lokal auf Ihrem Gerät erfassen und speichern, mit Mechanismen wie Cookies, Browser-Web-Speicher (einschließlich HTML 5) und Anwendungsdaten-Caches.

Ravenscourt erhebt neben personenbezogenen Daten unter anderem auch nicht-personenbezogene Daten, wenn sie diese aktiv im Rahmen verschiedener Online-, Offline- bzw. Mobilfunkaktivitäten, einschließlich Online- und Mobilkäufen, Spielregistrierung und Marketing-Umfragen eingeben.

2. Sicherheit von Daten

Wir verpflichten uns zur Datensicherheit im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze. Ihre Daten sind gegen unbefugten Zugriff und Verlust durch den Einsatz verschiedener elektronischer, technischer, physischer, administrativer und vertraglicher Ma√ünahmen gesch√ľtzt. Ravenscourt hat die notwendigen technischen und organisatorischen Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass die Datenschutzbestimmungen sowohl intern als auch von externen Dienstleistern eingehalten werden.

Wir befolgen allgemein anerkannte Branchenstandards, um die uns √ľbermittelten personenbezogenen Daten sowohl bei der √úbertragung als auch bei der Speicherung zu sch√ľtzen.

Alle Mitarbeiter von Ravenscourt sind verpflichtet, die Datensicherheit und die Datenschutzbestimmungen einzuhalten und haben entsprechende Weisungen und werden regelmäßig geschult.

Bei Zahlungsvorg√§ngen werden Ihre Daten durch die Verwendung des SSL-Prozesses verschl√ľsselt √ľbertragen. Unsere Mitarbeiter sind nicht berechtigt, weitere Nutzerdaten wie Bankdaten oder Passw√∂rter anzufordern.

Personen, die aufgrund technischer, geschäftlicher oder redaktioneller Wartung des Servers und des Portals Zugang benötigen, sind rechtlich an eine Vertraulichkeits- und Geheimhaltungsvereinbarung gebunden

Bitte beachten Sie jedoch, dass keine elektronische Kommunikation oder Methode der elektronischen Speicherung v√∂llig sicher ist. Wir erinnern Sie daran, dass ‚Äď trotz unserer hohen Standards ‚Äď Informationen, die Sie freiwillig im Web zur Verf√ľgung stellen, niemals garantiert zu 100% sicher sind. Es besteht immer die Gefahr, dass Dritte unbefugten Zugang erhalten. Obgleich wir uns bem√ľhen, wirtschaftlich vern√ľnftige Mittel zu verwenden, um Ihre personenbezogenen Daten zu sch√ľtzen, k√∂nnen wir keine absolute Sicherheit garantieren. Ravenscourt ist nicht verantwortlich oder haftbar f√ľr die Offenlegung von Daten aufgrund von Daten√ľbertragungsfehlern bzw. unbefugtem Zugriff durch Dritte.

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Allgemein

Ihre personenbezogenen Daten werden weltweit an Unternehmen der Koch Gruppe (an Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen und die Muttergesellschaft) weitergegeben. An der Weitergabe haben alle Unternehmen der Koch Gruppe aufgrund der Unternehmensstruktur ein berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Mitunter setzt Ravenscourt Drittanbieter ein, um personenbezogene Daten in unserem Auftrag zu erheben, um E-Mail-Zustellung, Produktauslieferung oder Werbezustellung, Wettbewerbsverwaltung, Kreditkartenabwicklung, Versand oder andere Dienstleistungen auf unseren Seiten zur Verf√ľgung zu stellen. Ravenscourt wird Ihre personenbezogenen bzw. abrechnungsbezogenen Daten nur an Dritte, externe Dienstleister und Ermittlungsbeh√∂rden weitergeben, soweit dies zur Erf√ľllung der Vereinbarung erforderlich ist. Wir bitten einige Drittanbieter, wie z.B. Kreditinstitute oder Marktforschungsunternehmen, erg√§nzend um personenbezogene Daten, die Sie uns f√ľr unsere eigenen Marketing- und demografischen Studien zur Verf√ľgung stellen, damit wir unsere Seiten und die damit verbundene Werbung konsequent verbessern k√∂nnen, um damit Ihre Bed√ľrfnisse und Vorlieben zu erf√ľllen. Wenn unsere au√üenstehenden Vertragspartner personenbezogenen Daten, die Sie Ravenscourt zur Verf√ľgung stellen, erfassen bzw. darauf zugreifen, verlangt Ravenscourt, dass sie sich an unsere erkl√§rten Datenschutzbestimmungen halten und die Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten, die sie im Rahmen ihrer Leistung erheben oder zug√§nglich machen, sch√ľtzen. Dritten ist es untersagt, Ihre personenbezogenen Daten f√ľr sonstige Zwecke zu verwenden, wenn Sie nicht ausdr√ľcklich zugestimmt haben. Deshalb k√∂nnen Sie sich entscheiden, ob Sie uns erlauben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an diese Firmen und Organisationen weitergeben, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, von denen wir glauben, dass sie f√ľr Sie von Interesse sind. In jedem Fall werden Sie benachrichtigt bevor Ihre personenbezogenen Daten von einem Dritten erhoben werden, der nicht unser Beauftragter/Dienstanbieter ist, so dass Sie eine fundierte Entscheidung treffen k√∂nnen, ob Sie Ihre Daten an diese Partei weitergeben m√∂chten oder nicht.

Die Zahlungsabwicklung erfolgt √ľber externe Dienstleister (z. B. Kreditkartenfirmen, Banken, Paypal). Ihre gesch√ľtzten Interessen werden nach den gesetzlichen Bestimmungen ber√ľcksichtigt. Externe Dienstleister sind verpflichtet, Ihre Daten vertraulich und sicher zu behandeln und d√ľrfen Ihre Daten nur so nutzen, wie dies zur Erf√ľllung ihrer Pflichten erforderlich ist. Kommt es zu Zahlungsr√ľckst√§nden, wird Ravenscourt erforderlichenfalls ein Inkassounternehmen oder einen Anwalt mit dem Inkasso f√ľr den f√§lligen Betrag betrauen. Die erforderlichen Daten werden zu diesem Zweck weitergereicht und gem√§√ü allen Datenschutzrichtlinien verwendet.

In anderen F√§llen werden Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer ausdr√ľcklichen Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir k√∂nnen jedoch nicht-personenbezogene Daten (in einer Form, die Sie nicht pers√∂nlich identifiziert) zusammengefasst an Dritten weitergeben.

Wenn Daten im Rahmen der vertraglichen Datenverarbeitung an Beauftragte/ Dienstanbieter weitergegeben werden, sind sie an das geltende Datenschutzrecht und andere gesetzliche Bestimmungen sowie an die Datenschutzrichtlinie von Ravenscourt gebunden.

Ravenscourt kann auch personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden oder die zuständigen Zivilbehörden weitergeben, um

– unsere Rechte durchzusetzen;

– uns gesetzeskonform zu verhalten;

– einen Beschluss/Bescheid einer staatlichen Einrichtung oder einer anderen zust√§ndigen Beh√∂rde zu befolgen;  

Рwenn wir Grund zu der Annahme haben, dass eine Offenlegung notwendig ist, um auf potenzielle oder tatsächliche Verletzungen oder Eingriffe in unser/e/n Rechte, Eigentum, Reputation, Geschäftsbetrieb, Nutzer oder anderer zu reagieren, die Schaden erleiden können;

– oder wenn wir glauben, dass die Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte oder uns vor Betrug zu sch√ľtzen bzw. ein Ravenscourt zugestelltes gerichtliches Verfahren, einen zugestellten Gerichtsbeschluss oder ein Rechtsverfahren zu befolgen.

Daten√ľbermittlung an ein Land au√üerhalb des Europ√§ischen Wirtschaftsraums (EWR)

Ravenscourt ist Teil einer globalen Organisation und die Computersysteme, auf denen wir die Informationen erheben, speichern und nutzen, stehen √ľberwiegend im EWR. Unter bestimmten Umst√§nden k√∂nnen wir Datenspeichereinrichtungen au√üerhalb des EWR nutzen (z.B. in den USA bzw. Asien).

Ihre personenbezogenen Daten werden nur in Drittl√§nder √ľbertragen, wenn dies zur Erf√ľllung des Vertragszwecks absolut notwendig ist oder Sie explizit in die √úbermittlung eingewilligt haben. Bei der √úbermittlung Ihrer Daten in ein Drittland halten wir uns insbesondere an die Art. 44 ‚Äď 49 DSGVO.

Mehr Informationen finden Sie dazu unter dem Punkt Ihre gesetzlichen Rechte.

4. Widerruf/L√∂schung Ihrer Daten

Sie k√∂nnen jederzeit Ihre Daten korrigieren oder l√∂schen lassen. Bitte senden Sie unserem Datenschutzbeauftragten eine E-Mail an l.zhang@kochmedia.com, in der Sie die L√∂schung oder Korrektur Ihrer Account-Daten fordern. Sie k√∂nnen Ihre Anfragen auch telefonisch oder postalisch stellen. Wir werden die Informationen gern √ľberpr√ľfen, aktualisieren oder entfernen. Wir weisen Sie darauf hin, dass es vorgeschrieben ist, bestimmte Daten f√ľr bestimmte Zeitr√§ume zur Beilegung von Streitigkeiten, zur Durchsetzung unserer Nutzervereinbarung und aufgrund technischer und gesetzlicher Bestimmungen vorzuhalten. Diese Daten d√ľrfen nur nach gesetzlich festgelegten Zeitr√§umen gel√∂scht werden.

N√§here Informationen dazu finden Sie unter dem Punkt Ihre gesetzlichen Rechte.

5. Haftung f√ľr Dritte

Wir erinnern Sie daran, dass wir in verschiedenen technischen Bereichen mit externen Partnern zusammenarbeiten, die auch Webseiten und ihre Leistungen von unseren Seiten aus zug√§nglich machen. Die Tatsache, dass wir auf eine Webseite verweisen, best√§tigt, genehmigt oder gew√§hrleistet nicht unsere Zugeh√∂rigkeit zu diesem Dritten. Wenn Sie auf einen Link zu einer Drittanbieter-Webseite klicken, auch auf eine Werbeanzeige, verlassen Sie die Ravenscourt-Webseite und gehen auf die von Ihnen ausgew√§hlte Webseite. Da wir die Aktivit√§ten von Dritten nicht kontrollieren k√∂nnen, k√∂nnen wir auch keine Verantwortung f√ľr die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte √ľbernehmen und wir k√∂nnen nicht garantieren, dass die gleichen Datenschutz- und Sicherheitspraktiken wie Ravenscourt einhalten werden. Diese Webseiten und Dienste von Drittanbietern verf√ľgen √ľber eigene Datenschutzrichtlinien. Wir √ľbernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung f√ľr solche Erkl√§rungen oder T√§tigkeiten, die an anderen Stellen stattfinden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen eines anderen Dienstanbieters zu √ľberpr√ľfen, von dem Sie Dienste anfordern. Wenn Sie eine Webseite von Drittanbietern besuchen, sollten Sie die Datenschutzbestimmungen dieser Webseite heranziehen, bevor Sie personenbezogene Daten eingeben.

6. Kinder

Der Schutz der Privatsph√§re der Kinder ist uns besonders wichtig. Ravenscourt ist bewusst, dass sich Eltern, Erziehungsberechtigte oder andere Erwachsene oft unserer Leistungen f√ľr die Familie bedienen, auch zur Nutzung durch Minderj√§hrige. Wenn ein Kind unter 16 Jahren (oder unter dem Mindestalter in dem betreffenden Mitgliedland, das h√∂her liegen k√∂nnte) personenbezogene Daten an Ravenscourt √ľbermittelt und wir erfahren, dass diese personenbezogenen Daten die Informationen eines Kindes unter 16 (oder unter dem Mindestalter im betreffenden Gebiet, das h√∂her liegen k√∂nnte) sind und keine wirksame Einwilligung vorliegt, werden wir die Daten schnellstm√∂glich zu l√∂schen. Es entspricht unserer Politik, jedes geltende Gesetz zum Schutz Minderj√§hriger einzuhalten.

Einwilligung von Kindern, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind nur rechtmäßig, wenn die Eltern ihre Zustimmung erteilt haben. Jedes Mitgliedsland der EU kann das Alter auf maximal 13 heruntersetzen.

Ravenscourt unternimmt unter Ber√ľcksichtigung der verf√ľgbaren Technik Anstrengungen, um sich bei Kindern zu vergewissern, dass die Eltern Ihre Zustimmung erteilt haben. Trotzdem m√∂chten wir Eltern darauf aufmerksam machen, dass Altersverifikationen technisch umgangen werden k√∂nnen. Bitte lassen Sie Ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt im Internet und kl√§ren Sie sie √ľber die Wichtigkeit √ľber den richtigen Umgang mit ihren Daten auf.

7. √Ąnderung der Datenschutzerkl√§rung

Ravenscourt beh√§lt sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit gem√§√ü den geltenden Datenschutzgesetzen zu √§ndern und zu aktualisieren. Wenn wir wesentliche oder erhebliche √Ąnderungen an dieser Datenschutzerkl√§rung vornehmen, werden wir Sie per E-Mail oder durch eine Benachrichtigung auf den entsprechenden Webseiten oder bei der Anmeldung benachrichtigen. Bitte besuchen Sie regelm√§√üig diese Seite. √Ąnderungen der Bedingungen, die die bestehenden Ravenscourt-Dienste betreffen, sind 30 (drei√üig) Tage nach der Ver√∂ffentlichung wirksam. Setzen Sie die Nutzung unserer Webseiten, Spiele, Online- und mobilen Produkte und Dienstleistungen fort, best√§tigen Sie Ihre Annahme der √Ąnderungen unserer Datenschutzbestimmung.

8. Produkte bzw. Dienstleistungen Dritter

Nutzer k√∂nnen sich von unseren Webseiten aus f√ľr andere Dienste registrieren. Bestimmte Produkte bzw. Dienstleistungen, die √ľber unsere Dienste zur Verf√ľgung stehen, werden Ihnen in Partnerschaft mit Dritten zur Verf√ľgung gestellt und k√∂nnen erfordern, dass Sie pers√∂nlich identifizierbare Daten eingeben, um sich f√ľr diese Produkte bzw. Dienstleistungen zu registrieren und diese zu nutzen. Bei diesen Produkten bzw. Dienstleistungen wird der Drittpartner bei der Anmeldung benannt. Wenn Sie sich f√ľr diese Produkte bzw. Dienstleistungen registrieren, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben und unterliegen der Datenschutzerkl√§rung und den Praktiken dieser Dritten. Wir sind nicht f√ľr die Datenschutzpraktiken und Datenschutzrichtlinien solcher Dritten verantwortlich. Daher sollten Sie die Datenschutzpraktiken und -richtlinien dieser Dritten √ľberpr√ľfen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesen Produkten bzw. Dienstleistungen zur Verf√ľgung stellen.

9. Fragen und Kommentare

Bei weiteren Fragen, Bedenken oder Bemerkungen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Ravenscourt, Herrn Liang Zhang mit einer E-Mail an  l.zhang@kochmedia.com.